wer
Team
Dr. med. dent. Florian Müller-Stahl
Dr. med. dent. Claudia Müller-Stahl
ZÄ Verena Buhl
ZTM Ingrid Brenker
Assistentinnen
was
Allgemeine Zahnheilkunde
Ästhetik
Implantologie
Kinderzahnheilkunde
Parodontologie
Prophylaxe
Wurzelbehandlung
Zahnersatz
Zahntechnisches Meisterlabor
Digitales Röntgen
wo
Kontakt
Sprechzeiten
Praxisräume
 
 
  Dr. med. dent. Claudia Müller-Stahl
geb. 18.04.1978 in Ebersberg
Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Promotion: An der LMU München zum Thema „Untersuchung der Passgenauigkeit von vollkeramischen Kronen und vollkeramischen Brückenkomplettversorgungen.“

Zahnärztliche Tätigkeit:
2005 – 2008 freie Praxis Dr. Caroline Göllert in Aßling mit den Tätigkeitsschwerpunkten Parodontologie und Implantologie
seit 2007 stellvertretendes Mitglied im Prüfungsausschuss für Zahnmedizinische Fachangestellte an der Berufsschule München
2008 freie Praxis Jörg Höllrigl in Poing mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
2009 niedergelassen in Gemeinschaftspraxis Dr. Florian und Dr. Claudia Müller-Stahl in Poing.
2011 Einrichtung praxisinternes Meisterlabor

Tätigkeitsschwerpunkte:
Ästhetische Zahnheilkunde, Endodontologie und Parodontologie.

Fortbildungen:
07/05: Peri-implantat-prothetische Rehabilitationen in der ästhetischen Zone Camlog
07/05: Der akute Notfall in der Praxis Dr.med. Sönke Müller, Internist , Leitender Oberarzt
03/07: Die Entfernung von Weisheitszähnen Prof. Dr. Dr. Eberhard Fischer-Brandies/ München
07/08: Erfolgreiche Behandlungskonzepte mit CAD/CAM gefertigten Restaurationen aus Zirkonoxid Prof. Dr. Edelhoff/ LMU München
09/09: Einführung QM Alpro Medical GmbH
10/13: Mini-Implantate zur Prothesenstabilisierung im zahnlosen Kiefer Priv.-Doz. Dr. Torsten Mundt/Greifswald
Oktober 2013: Antikoagulation – neue Substanzen, neue Konzepte? Prof. Dr. Dr. Mark Farmand/Nürnberg
10/13: Parodontitis und allgemeine Gesundheit Prof. Dr. James Deschner/Bonn
10/13: Prothetische Konzepte für den älteren Patienten Prof. Dr. Bernd Wöstmann/Gießen
10/13: Management kalzifizierter Kanäle und Revision – die Endodontie bei älteren Patienten Dr. Bijan Vahedi/Augsburg
05/11: Prothetik-Workshop mit Hands-on Camlog
11/12: Update Endodontie Prof.Dr. R. Beer/ Witten, Herdecke
11/12: Unfallbedingte Zahnverletzungen in der Praxis, Dr Christoph Kaaden /München
11/12: Endodontie heute :„ Dont tell me –show me“ Dr. Christoph Kaaden / München
06/13: Medizin Update für Zahnmediziner Dr. Marc Hünten/ Starnberg
09/13: Schichttechnik für Frontzahnrestaurationen Prof. Dr. Lorenzo Vanini/Schweiz
12/13: 17. Jahressymposium des BDIZ EDI
10/14: Hautdetektiv Dr. Marc A. Hünten/Starnberg
10/14: Kiefernekrosen unter antiresorptiver osteotroper Therapie Priv.-Doz. Dr. Dr. Sven Otto/München
10/14: Erosion,Attrition,Abrasion – Ätiologie,Vorbeugung, Therapie Prof. Dr. Thomas Attin/Zürich
10/14: Kieferorthopädie ohne Extraktion Prof. Dr. Andrea Wichelhaus/München
10/14: Notfallmanagement in der zahnärztlichen Praxis Priv.-Doz. Dr. Dr. T. Mutzbauer/ Zürich
10/14: Endo versus Implantat Dr. Josef Diemer/Meckenbeuren
10/14: Die bestrahlte Mundhöhle: Risiken für die zahnärztliche Behandlung, Möglichkeiten der Augmentation und Implantation Prof. Dr. Dr. A. Kolk/ München
10/14: Diagnostik und Behandlung des Frontzahntraumas Prof. Dr.Dr.H. Deppe/ München
10/14: Empfehlungen zur Anwendung des DVT in der zahn- ärztlichen Praxis Priv.-Doz. Dr. Dr. D. Loeffelbein/ München
10/14: Die operative Weisheitszahnentfernung: Indikationen und Risiken DR. Dr. J. Weitz / München
10/14: S3- Leitlinie zur Bisphosphonat-assoziierten Knochennekrose – Was muss der Zahnarzt beachten? Dr. Dr. O. Bissinger/ München
10/14: Präventionskonzept Arbeitsschutz ( BUS- Dienst), Matthias Hajek
01/15: Notfallmanagemant in der Zahnarztpraxis Gerhard Betz
02/15: Aesthetic liner-Indikationen und Anwendungserfahrung PD Dr. F. M. Sander/ Frankfurt am Main
10/15: Füllungstherapie in der Kinderzahnheilkunde Prof. Dr. Dr. Norbert Krämer/Gießen
10/15: Ein Gebot der Menschlichkeit – die zahnmedizinische Versorgung von Asylbewerbern Dr. Cornelius Haffner/München
10/15: Implantate bei Jugendlichen Prof. DDr. Georg Watzek/Wien
10/15: Zahntransplantation – eine Alternative? Dr. Klaus Hertrich/Erlangen
10/15: Frühprothetische Versorgung bei Kindern Dr. Verena Bürkle/Salzburg
10/15: Schienentherapie – ein Erfolgskonzept bei der Behandlung von Funktionsstörungen im stomatognathen System Prof. (Univ. Zagreb) Dr. Alexander Gutowski/Schwäbisch Gmünd
10/15: Dentoalveoläre Traumatologie: abgeschlossenes versus nicht abgeschlossenes Wurzelwachstum Dr. Barbara Holzschuh/Bergen
10/15: Problemerkennung und Fehlervermeidung in der Endodontie Dr. Christoph Kaaden/München
10/15: Tägliche Praxis der Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie Prof. Dr. Dr. Johann Müller/München
10/15: Müssen Weisheitszähne immer entfernt werden? Prof. Dr. Dr. Martin Gosau/Nürnberg
10/16: Neue Keramiken und Hybridwerkstoffe, Prof. Dr. Daniel Edelhoff, München
10/16: Neue Adhäsive – neue Möglichkeiten?, Prof. Dr. Bernd Haller, Ulm
10/16: Kariesdiagnostik und therapeutische Entscheidungsfindung, Prof. Dr. Rainer Haak, MME/Leipzig
10/16: Okklusale Rehabilitation mit Komposit, Prof. Dr. Thomas Attin, Zürich
10/16: Minimalinvasive Kariestherapie, Prof. Dr. Michael J. Noack, Köln
10/16: Aktueller Stand der Parodontologie – langfristiger Erhalt parodontal geschädigter Zähne, Priv.-Doz. Dr. Bernadette Pretzl, Heidelberg
10/16: Prophylaxe in der Zahnheilkunde, Prof. Dr. Christoph Benz, München
10/16: Postendodontische Restaurationen, Dr. Bijan Vahedi, M. Sc., Augsburg
10/16: Teilkrone versus Composite-Restauration – Indikation, Abrechnung, Dokumentation, Dr. Axel Wiedenmann, Nürnberg
10/16: Chirurgischer Zahnerhalt, Prof. Dr. Dr. Mark Farmand, Nürnberg
 
 
 
Datenschutz